Theaterclub: Vorstellrunde

Wer bist Du? Wie alt bist Du? Wo gehst Du zur Schule oder arbeitest Du schon? Wodurch wurde Deine Lust und Dein Interesse an Theater angeregt? Welche Vorstellung hast Du wo zuletzt gesehen? Standest Du selbst schon einmal auf der Bühne? Wenn ja, wo? Wenn nein: Hast Du jetzt schon Lampenfieber?

Und: Wie hast Du eigentlich vom Jungen Salon erfahren?

2 Gedanken zu „Theaterclub: Vorstellrunde

  1. also zu mir, ich heiße mirjam, (wie vermutlich klar ist), ich bin 17 jahre alt gehe aufs schulschiff zur schule, nächstes jahr matura.
    meine ersten theatererfahrungen waren in der volkschule, ich habe es geliebt, das proben das umziehen das auf der bühne stehen. das tun!
    dann wollt ich eigentlich immer wieder weiter machen, hab aber nie was passendes gefunden, mit 14 haben wir selber eine theatergruppe gegründet(entweder waren wir namenlos oder ich kann mich nicht mehr an den namen erinnern.. ich glaub der war nicht so wichtig da wir es nicht übers planen, vorbereiten, streiten aber auch lachen gebracht haben), sind aber an vielen meinungsverschiedenheiten und streiten, und egoismus gescheitert.
    zuviele bestimmerinnen.
    ja..

    was ich machen will auf der bühne..
    ich weiß grad nicht was ich nicht machen will

    rassismus gehört angesprochen
    aber auch sexismus, grad bei mädchen in der jetzigen „jugendgeneration“ werd ich immer wieder durch sätze wie „ich bin ja nur ein mädchen“ geschockt oder „wir sind ja frauen wir müssen ja wissen wie man gscheit staubsaugt.“ Aber auch die Konfliktsituation andere Religionen „kopftuch-kein kopftuch, und wie soll man damit umgehen?“
    aber auch liebe, freundschaft, probleme find ich spannend wenn mans nicht 0-8-15 mäßig verpackt.

    nagut,
    genug gesagt..

    !Mirjam

  2. Ich bin die Amber, bin (noch) 17 jahre alt, aber im Juli ändert sich das dann. Ich geh seit September ans Schulschiff, davor habe ich in Indien gelebt (ich bin aber österreicherin). Ich spreche 4 sprachen fließend, und in weiteren 4 kann ich mich verständlich machen.

    Theater, war immer schon eines meiner interessen, und als kind habe ich auch noch ziemlich viel gemacht. unter anderem habe ich mit zehn jahren ein theaterstück geschrieben, produziert und mit gespielt (natürlich hatten wir auch lehrer die geholfen haben….also dass team waren: 2 lehrer und ich die es geschrieben und produziert haben und dann noch viele kinder die mitgespielt haben…war natürlich ein amateurenstück, aber immerhin hatten wir einen stehbeifall :D). ich habe auch immer in den schul Stücken mitgespielt und so. Jetzt habe ich aber ca. 2-3 jahre nichts mehr mit theater zu tun gehabt. Singen, kann ich leider ganz und gar nicht.

    Ähnlich wie die Mirjam, find ich es grad sehr schwer zu sagen was ich gern machen möchte, da ich nicht weiß was ich NICHT machen möchte. Außer singen. (wobei ich das auch ganz gern machen würde, aber ich glaub da wäre sonst niemand sehr begeistert davon)

    Themen die meiner meinung nach angesprochen gehören, sind wie die Mirjam schon gesagt hat, Sexismus, Rassismus, Freundschaft, Liebe und Probleme. und vielleicht auch ein genereles gesellschafts bild/kritik…(so sachen kommen, wenn man sich die Geschichte des Theaters/Literatur anschaut, immer gut an. ich mein, heute noch übersetzen wir in Latein die alten gesellschafts kritiken von Ovid). Auch excessivismus…wahrscheinlich ein gerade jetzt erfundenes wort, aber damit mein ich dieses phänomen das die jugend heute nichts (oder halt weniges nur) in masnahmen macht. Alles (überhaupt die ’schlechten‘ sachen) ist immer exzessiv. Wenn jemand traurig ist, sind sie gleich depressiv, wenn jemand was trinkt, sind es nicht ein paar gläschen, sondern gleich ein paar fläschchen, wenn jemand sich ärgert, muss er gleich jemanden umbringen…usw.

    So, ich denke ich habe jetzt genug von mir erzählt, vielleicht sogar schon zuviel, falls wer noch was wissen möchte, bitte, fragts ruhig.

    Amber❤

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s