Everybody loves Karaoke

everybody loves karaoke

In „Everybody loves Karaoke“ treffen fünf junge Frauen im Alter von 20 bis 30 Jahren aufeinander um sich über ihre individuellen und zum Teil sehr persönlichen und schmerzhaften Erfahrungen mit dem Thema Liebe auszutauschen. Ziel ihres Diskurses ist es, einen Umgang mit der Thematik zu finden, der sowohl zeitgemäß, als auch mit ihren individuellen Bedürfnissen vereinbar ist. Hierbei werden Fragen nach der Aktualität traditioneller Konzepte von Ehe und romantischer Liebe formuliert. Welche Gültigkeit haben diese Kategorien heute noch? Welche Gegenmodelle lassen sich aufzeigen?
Wenn der Liebe mit Worten nicht mehr beizukommen ist, greifen die Spielerinnen zu alternativen Ausdrucksformen. Mit Hilfe von selbstkomponierten Liedern, getanzten Choreographien und selbstgedrehten Videos versuchen sie sich sowohl emotional als auch kognitiv, dem Thema Liebe anzunähern. Am Ende stellt sich die Frage was von der romantische Liebe in der Informations- und Spaßgesellschaft überhaupt übrig geblieben ist. Die massenmediale Verarbeitung des Themas legt den Schluss nahe, dass außer seichtem Kitsch, der allzu häufig an der Realität zerschellt, nicht viel geblieben ist. Also, was tun?
Was mit dem Verhandeln der individuellen Erfahrungen auf dem Liebesmarkt beginnt, endet mit einem kategorischen Ja zum eigenen Selbst und einer Absage an dogmatisch steife Konzepte und Traditionen. Man muss sie neu erfinden, die Liebe, jeder und jede für sich. Und sollte es dann trotzdem kitschig werden, so hat man es sich wenigstens selbst ausgesucht, kann sich zurücklehnen und genießen.

everybody loves karaoke_szene

Vitae
Elisabeth Brameshuber, geboren am 19.09.1987. Studentin der Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien.
Sebastian von Lagiewski, geboren am 18.09.1983. Student der Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien.

Kontakt
lisa_brameshuber@hotmail.com, +49 175 6928672
lagiewski@gmx.de, +436502930183

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s