Theaterclub

Der Junge Salon ist ein Theaterclub im 15. Wiener Gemeindebezirk und wurde 2010 von der Schauspielerin Isabella Wolf und der Theaterpädagogin Johanna Jonasch gegründet. Im Zentrum stehen neben Vermittlungs-Workshops für Schulklassen zu Stücken des Salon5 und theaterpädagogische Schulprojekten professionelle Theaterprojekte mit Jugendlichen.

Wir sind der Ansicht, dass qualitätsvolle, experimentelle Theaterarbeit mit Jugendlichen sinnvoll und wichtig ist. Kern unseres Vorhabens ist es, jungen Menschen die Chance zu geben, in Kooperation mit KünstlerInnen und TheaterpädagogInnen aktiv am Entstehungsprozess eines professionellen Theaterabends beteiligt zu sein. Es ist unser Anliegen, Jugendlichen, die auf Grund ihrer Herkunft, ihrer Sprache, ihres Sozial- sowie Bildungshintergrundes keinen Zugang zu Kunst und Kultur haben, einen solchen zu ermöglichen. Über die Auseinandersetzung mit einem gesellschaftspolitischen Thema in einer Gruppe und dem Erarbeiten eines qualitativ hochwertigen Theaterstücks – also das Arbeiten an einer gemeinsamen Sache –  tritt die Herkunftsfrage in den Hintergrund. Es entsteht ein völlig neues Vertrauen und Selbstverständnis über kulturelle Grenzen hinweg.

… zum aktuellen Projekt …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s